Wer bietet was an? Und wer liefert nach Hause? Damit die örtliche Wirtschaft mit ihren Kunden gemeinsam die Corona-Pandemie übersteht, lässt die Gemeinde Wedemark jetzt eine Internetplattform den Waren- und Dienstleistungsverkehr übernehmen.

Mit einer gemeinsamen Internetplattform für die Wedemark will die Wirtschaftsförderin der Gemeinde, Antonia Hingler, ab sofort die örtliche Wirtschaft unterstützen und den lokalen Zusammenhalt in schwierigen Zeiten stärken. Die Seite zusammen-wedemark.de ist bereits online gegangen. Sie dient sowohl Betrieben, die ihre Angebote und Erreichbarkeit aufführen können, als auch Interessierten, die sich Waren oder Dienstleistungen nach Hause liefern lassen möchten. Bereits am Wochenende liefen die Branchenrubriken mit solchen Angeboten voll. […]